Jugend

Jugendfeuerwehr Großörner

 

 

Die heutige Jugendfeuerwehr Großörner wurde im Jahre 1961 unter dem Namen "Junge Brandschutzhelfer" gegründet. Nicht nur die feuerwehrtechnische Ausbildung gehört zur Arbeit der Jugendfeuerwehr,

auch finden Auflüge, Camping und viele andere Aktivitäten der allgemeinen Jugendarbeit statt.

Unter der Leitung von Sven Thomas (Jugendwart) und stellvertretend Chris Probst, Celine Klause und Lars Große verrichten die Jugendfeuerwehrmitglieder (Jungen und Mädchen) jeden Donnerstag 16.00 (außer in den Ferien) ihren Ausbildungsdienst .

Zurzeit befinden sich in unserer Jugendfeuerwehr sieben Jungen und drei Mädchen (Stand:Juni 2017).

 

 

Die Jugendfeuerwehr bildet Jugendliche im Alter von 10 bis zum vollendeten 18. Lebensjahr zu Feuerwehrmännern/frauen aus.

Nach der Ausbildung im Rahmen der Jugendfeuerwehr werden die jungen Kameraden zu Ihrem 18. Geburtstag in den aktiven Dienst übernommen.

Hauptziel der Arbeit ist es aber nicht nur die Nachwuchsgewinnung für die aktive Wehr, sondern ganz besonders die Jugendlichen daran zu gewöhnen, sich in die Gruppe einzufügen, "Teamwork" zu erleben und Abläufe aktiv mitzugestalten.

 

Du hast Lust auf ein heißes Hobby? Melde dich bei uns!

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern für unsere Jugendfeuerwehr.